Bier brauen und team bilden

Mit Gruppen bis zu 12 Personen kann man in unserer kleinen Brauerei - von eigener Hand - aus den Elementen Wasser-Erde-Feuer-Luft das fünfte Element herstellen.

 

Grosse Organisationen der Gesundheitsbranche, aus dem Finanzbereich und dem Maschinenbau, aber auch Vereine und Institutionen haben seit 2003 diese Dienstleistung in Anspruch genommen. Auch Jubiläums- und Geburtstagsbier lassen sich so im Kreise von Freunden realisieren.

 

Das genaue Seminarprogramm ist Sache von Abmachungen, es enthält aber die Rundum-Betreuung durch den Dipl. Braumeister mit vielen Highlights. 

 

Die Private Brauerei Grimm - eine Idee aus dem Jahre 2003 und bis heute mein "Kunstprojekt".

 

Mit der Nummer 191 ist sie bei der Eidgenössischen Zollverwaltung registriert und Biersteuerpflichtig.

 

Hier werden das mystische Handwerk und die Werte des Bierbrauens in flüssigen Labsal verwandelt.

 

Drei Varianten stehen zur Auswahl:

  • Dampfbeheizt mit der Braueule
  • Auf Gas mit dem Edelstahl-Sudwerk
  • Holzbeheizt mit dem Gusseisen-Kessel und der verzinnten Kupferpfanne.

 


Hier ein rogrammvorschlag für das Brau-Seminar:

  1. Schroten und Einmaischen
  2. Weisswurst-Verpflegung nach Münchner Art
  3. Eine Reise durch die Technologie der Bierbereitung
  4. Abmaischen und Abläutern
  5. Mittagessen - deftige Schmankerl zum Bier
  6. Kochen der Würze und Hefegabe.

 

Gärung und Lagerung erfolgen in der Brauerei. Einen Teil des selbstgebrauten Biers können die Teilnehmer z.B. zu einem geeigneten Anlass im Betrieb  oder auf einem Fest ausschenken.

 

Und 2019 auf dem Ballenberg

 

 

Mit dem über 100 Jahre alten Gusseisen-Kessel und der verzinnten Kupfer-Pfanne - so hat schon meine Urgrossmutter Bier gebraut für die Erntehelfer im Sommer.

 

Mehr unter:

 

http://www.ballenbergkurse.ch/kurse/bier-brauen/